Leben

Aktuelles und Wissenswertes rund ums Herz: Praktische Infos zum Umgang mit Herzkrankheiten und Tipps zur Prävention.

Aktuelle Beiträge
Die Sommer werden immer heißer. Temperaturen über 30 Grad sind dabei längst keine Seltenheit mehr. Solch eine extreme Hitze kann ganz schön auslaugen: Müdigkeit, Kopfschmerzen und ständiges Schwitzen sind nur einige der lästigen Begleiterscheinungen. Was für gesunde Menschen zwar lästig aber nicht weiter gefährlich ist, kann besonders für Senioren und Menschen mit Herzerkrankungen jedoch eine große Herausforderung sein.
Die Tatsache, dass übermäßiger Alkoholkonsum nicht gut für die Gesundheit ist, ist wohl für die wenigsten eine Überraschung. Aber ein Glas Rotwein am Abend soll doch sogar gut für das Herz sein – oder? Bis heute sind vor allem die Folgen von genau diesem mäßigen Alkoholkonsum sehr umstritten. Neue Studien bringen nun neue Erkenntnisse: Bereits geringe Mengen Alkohol erhöhen das Risiko für Herzrhythmusstörungen.
Der aktuelle Fall des dänischen Profifußballers Christian Eriksen zeigt, dass auch junge, sportliche Menschen plötzlich einen Herzstillstand erleiden können. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Im Notfall sollte niemand zögern, lebenswichtige Maßnahmen zu ergreifen. In Deutschland erleiden Jahr für Jahr etwa 65.000 Personen einen plötzlichen Herzstillstand. Für etwa 60.000 Menschen verläuft dieses schwerwiegende Ereignis sogar tödlich.
Alle Beiträge geladen
No more articles to load

Newsletter